Das Start-up Unternehmen Fanomena kann mit Office 365 gemeinsam an Projekten arbeiten – standortübergreifend, unabhängig von Ort und Zeit. Marc Grewenig, Co-Founder der Fanomena GmbH, gibt im Interview einen Einblick über die Projektanforderungen sowie die Umsetzung und das erzielte Ergebnis.

Die Fanomena GmbH ist ein in Saarbrücken ansässiges Unternehmen im IT-Bereich. Das Kerngeschäft bezieht sich auf die Entwicklung von cloudbasierten Softwarelösungen. Aktuell beschäftigt das Unternehmen 17 Mitarbeiter an drei Standorten in Saarbrücken, Berlin und Istanbul. Für Fanomena war es wichtig schnell eine gemeinsame technologische Basis zur Zusammenarbeit zu haben, um den Geschäftsbetrieb voranzutreiben.

Marc Grewenig, Co-Founder der Fanomena GmbH, gibt im Interview einen Einblick über die Herausforderungen eines Start-Up Unternehmens und zeigt die Potenziale einer Cloud-Lösung auf. Des Weiteren skizziert er die durch Office 365 optimierten Prozesse, welche dem Start-up zu 25% mehr Arbeitspotential verhelfen.

Vor welchen Herausforderungen stand Ihr Unternehmen während der Gründungsphase?

[smartslider3 slider=495]

Warum haben Sie sich für eine Cloud-Lösung entschieden?

[smartslider3 slider=496]

Stichwort «Effizienz» … Was hat sich in Ihrem Arbeitsalltag verändert? Welche Prozesse konnten optimiert werden?

[smartslider3 slider=497]

Data One GmbH
Europaallee 5
66113 Saarbrücken

Tel. | +49 681 98915 100
Fax | +49 681 98915 110

box@dataone.de

Data One Lux S.à r.l. 
Fausermillen 13
L – 6689 Mertert

Luxembourg

Tel. | +352 27 72 240

box@dataone.lu

Data One Suisse GmbH 
Schärenmoosstrasse 77
8052 Zürich

Schweiz

Tel. | +41 43 300 95 53

box@dataone.ch

Contact Us

Start typing and press Enter to search