Immer mehr Unternehmen setzen auf Cloud-Lösungen und der Trend lässt weiteres Wachstum vermuten. Trotzdem gibt es immer noch viele Unternehmen, die der Cloud kritisch gegenüberstehen oder bestimmten Regularien unterliegen, die eine Einführung schwierig gestalten. Christina Collmann erklärt im Interview, wie das Arbeiten in der Cloud dennoch möglich werden kann.

Eine Umfrage von BITKOM aus dem Jahre 2017 zeigt: die Cloud ist auf dem Vormarsch. Von 2016 an kann sie ein immenses Wachstum um 11 Prozentpunkte auf 65% vorweisen. Weiterhin bestätigt die Umfrage, dass die Mehrheit der Unternehmen Vertrauen in die Sicherheit ihrer Daten in der Cloud hat.

Dr. Axel Pols, Geschäftsführer von Bitkom Research, beschreibt die Cloud bei der Vorstellung des Studienergebnisses als eine der Basis-Technologien der Digitalisierung und betont die enormen Vorteile, wie die effizienteren betrieblichen Prozesse oder die Entwicklung neuer digitaler Geschäftsmodelle, die mit der Cloud einhergehen.

Doch trotz der immensen Vorteile und der Tatsache, dass die Mehrheit der Anwender die Cloud als sicher ansieht, sind in der Praxis oftmals folgende Aussagen zu hören:

  1. «Wir müssen ITAR Standards einhalten, unsere Daten dürfen aber nicht in den USA liegen.»
  2. «Unsere Patente dürfen auf keinen Fall das Haus verlassen.»
  3. «Unsere Geschäftsführung erlaubt den Einsatz von Cloud Technologien nicht.»
  4. «Unser Inhaber hat ein Cloud-Verbot auf Lebenszeit ausgerufen.»

Sätze, die Ihnen eventuell auch bekannt vorkommen?

Als Vertriebsleitung bei Data One begleitet Christina Collmann seit Jahren Unternehmen in die Digitalisierung und blickt auf zahlreiche erfolgreiche Kundenprojekte und Prozesserfahrung zurück. Im Interview gibt sie Einblicke, wie Unternehmen trotz anfänglicher Vorbehalte oder strenger Richtlinien schließlich doch mit der Cloud arbeiten konnten.

Worum geht es eigentlich beim Einsatz von Cloud Technologien?

[smartslider3 slider=510]

Wie stehen Unternehmen aktuell zum Thema Cloud?

[smartslider3 slider=511]

In welchen scheinbar unmöglichen Fällen konnten Cloud Projekte doch durchgeführt werden?

[smartslider3 slider=512]

Viele Unternehmen haben individuelle Anforderungen in Bezug auf die Cloud. Wie können diese umgesetzt werden?

[smartslider3 slider=513]

Weitere Informationen

Data One GmbH
Europaallee 5
66113 Saarbrücken

Tel. | +49 681 98915 100
Fax | +49 681 98915 110

box@dataone.de

Data One Lux S.à r.l. 
Fausermillen 13
L – 6689 Mertert

Luxembourg

Tel. | +352 27 72 240

box@dataone.lu

Data One Suisse GmbH 
Schärenmoosstrasse 77
8052 Zürich

Schweiz

Tel. | +41 43 300 95 53

box@dataone.ch

Contact Us

Start typing and press Enter to search