Messbarer Erfolg dank digitaler Transformation – Viele Mittelständler scheuen sich immer noch vor Digitalisierungsprojekten. Saarriva, einer größten privaten Briefdienstleister in Deutschland, zeigt wie solche Projekte gelingen können und zu welchem messbaren Erfolg bei den Vertriebsprozessen die Cloud innerhalb kürzester Zeit geführt hat.

Im Rahmen seines Vortrags am 3. Cloud Tag Saarland schildert Carsten Bender, Gesamtverkaufsleiter bei saarriva, eine Ausgangsituation, die sicherlich vielen Digitalisierungsprojekten vorangeht:

Der Vertrieb von saarriva arbeitete mit manuell gepflegten Excel-Tabellen. Dies hatte oftmals Reibungsverluste zur Folge, wenn die Tabellen nicht rechtzeitig mit den anderen Vertriebsmitarbeitern im Außendienst synchronisiert wurden. Transparenz und eine schnelle Übersicht der Daten und Zahlen war somit meistens nicht gegeben.

Die Zielvorgabe an das Projekt wird hier schon deutlich: die Vertriebsprozesse sollten schneller, einfacher und übersichtlicher werden. Nach Durchführung des Projekts liegen die Daten nicht mehr lokal abgespeichert, sondern sind online verfügbar. Somit hat sich nicht nur der Zugriff für das gesamte Vertriebsteam verbessert, auch werden die Daten nun übersichtlich in einem Dashboard grafisch aufbereitet. Gesamtverkaufsleiter Carsten Bender beschreibt die Veränderungen bei seinem Vortrag am Cloud Tag Saarland wie folgt: «Mein neuer Arbeitsalltag: übersichtlich, einfach, auswertbar und schnell».

Wie Carsten Bender die Einführung des CRMs erlebt hat, welchen messbaren Erfolg das Projekt schon nach kurzer Zeit hatte und was er anderen Mittelständlern mit auf den Weg geben kann, sehen Sie im Videointerview, das wir im Rahmen des 3. Cloud Tag Saarland geführt haben.

Sie haben Microsoft CRM implementiert. Was hat Ihnen das (in Daten & Zahlen) gebracht?

[smartslider3 slider=504]

Wie war die Situation davor? Wieso wurde das Projekt angegangen?

[smartslider3 slider=505]

Welchen Herausforderungen standen Sie bei diesem Projekt gegenüber?

[smartslider3 slider=506]

Welche Tipps haben Sie für andere Mittelständler?

[smartslider3 slider=507]

Data One GmbH
Europaallee 5
66113 Saarbrücken

Tel. | +49 681 98915 100
Fax | +49 681 98915 110

box@dataone.de

Data One Lux S.à r.l. 
Fausermillen 13
L – 6689 Mertert

Luxembourg

Tel. | +352 27 72 240

box@dataone.lu

Data One Suisse GmbH 
Schärenmoosstrasse 77
8052 Zürich

Schweiz

Tel. | +41 43 300 95 53

box@dataone.ch

Contact Us

Start typing and press Enter to search