Data One gewinnt Großen Preis des Mittelstandes 2019

Als einziges Unternehmen im Saarland wird Data One mit Deutschlands begehrtestem Wirtschaftspreis ausgezeichnet

Saarbrücken, den 28. September 2019 – Am 28. September wurde Data One als Preisträger mit dem Großen Preis des Mittelstandes geehrt. Im Wettbewerb konnte sich das Unternehmen gegen weitere 740 nominierte Unternehmen der Wirtschaftsregion Rheinland-Pfalz/Saarland durchsetzen. Insgesamt waren bundesweit 5.399 Unternehmen nominiert.

Erstmals im Jahr 2011 nominiert und bereits 2017 als Finalist ausgezeichnet, wird Data One 2019 Preisträger des Großen Preis des Mittelstandes

Bereits zum 25. Mal ehrte die Oskar-Patzelt-Stiftung dieses Jahr mittelständische Unternehmen für ihre unternehmerische Entwicklung unter dem Motto „Nachhaltig wirtschaften“. Am 28. September wurden im Rahmen einer festlichen Gala die erfolgreichsten Unternehmen im bundesweiten Wettbewerb um den Großen Preis des Mittelstandes aus den Wettbewerbsregionen Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz/Saarland, Niedersachen/Bremen und Schleswig-Holstein/Hamburg ausgezeichnet.

Data One wurde als einziges Unternehmen aus dem Saarland und eines von drei der Wirtschaftsregion Rheinland-Pfalz/Saarland als Preisträger geehrt. Die Laudatio lobte neben dem wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens auch dessen Mut zu Innovationen und die exzellente Unternehmenskultur, die durch flache Hierarchien und moderne Arbeitsweisen geprägt ist. Das Unternehmen wurde durch die Landeshauptstadt Saarbrücken für die diesjährige Verleihung nominiert.

„Ich freue mich sehr, dass mit Data One aus dem Saarland ein bundesweiter Vorreiter für Digitalisierung und Innovation ausgezeichnet wurde“, mit diesen Worten gratuliert Ammar Alkassar, Bevollmächtigter für Innovation und Strategie des Saarlandes, dem Saarbrücker Unternehmen. „Der Große Preis des Mittelstandes ist eine herausragende Auszeichnung für wirtschaftliches Know-how, Innovationsgeist und unternehmerische Verantwortung. Die Ehrung von Data One ist auch ein starkes Signal für den Standort Saarland und ein wichtiger Erfolg für die ganze Region.“

Als einer der wichtigsten Wirtschaftspreise Deutschlands betrachtet der Große Preis des Mittelstandes die Gesamtentwicklung von Unternehmen. Die Unternehmen werden dabei nach fünf Kriterien bewertet:

    • Gesamtentwicklung des Unternehmens
    • Schaffung/Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen
    • Modernisierung und Innovation
    • Engagement in der Region
    • Service und Kundennähe, Marketing

Die unabhängige Jury sah diese Kriterien bei Data One in außerordentlicher Weise erfüllt.

„Wir freuen uns über den Preis, der nicht nur einzelne Geschäftsbereiche, sondern das Unternehmen als Ganzes betrachtet – das ist eine besondere Anerkennung für unsere Arbeit und motiviert uns, den eingeschlagenen Weg weiterzuverfolgen“, so Stefan Fuchs, Geschäftsführer der Data One. „Unser Erfolg sind unsere Mitarbeiter. Wir widmen ihnen diesen Preis, da sie mit ihrem tagtäglichen Engagement und Einsatz für Data One diese Auszeichnung ermöglicht haben“.

Kontakt

  • Nadine Tennigkeit
    Nadine Tennigkeit Marketing Manager Communication & Community

Data One GmbH
Europaallee 5
66113 Saarbrücken

Tel. | +49 681 98915 100
Fax | +49 681 98915 110

box@dataone.de

Data One Lux S.à r.l. 
Fausermillen 13
L – 6689 Mertert

Luxembourg

Tel. | +352 27 72 240

box@dataone.lu

Data One Suisse GmbH 
Schärenmoosstrasse 77
8052 Zürich

Schweiz

Tel. | +41 43 300 95 53

box@dataone.ch

Contact Us

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen