Data One GmbH in konkreten Vertragsverhandlungen mit der ORBIS AG

ORBIS AG zeigt Kaufinteresse und soll neuer Gesellschafter der Data One GmbH werden

Gesellschafter, Beirat und Geschäftsführung der Data One GmbH haben bereits im zweiten Halbjahr 2018 beschlossen einen strategischen Partner zu suchen, um weiteres Wachstum zu ermöglichen. Durch die Zustimmung des Aufsichtsrates der ORBIS AG können beide Unternehmen nun konkrete Schritte für die Akquisition in die Wege leiten.

„Wir freuen uns, dass unser Wunschkandidat, die ORBIS AG, ein Kaufangebot vorlegen wird. Wir blicken auf eine langjährige partnerschaftliche Zusammenarbeit zurück und ergänzen uns in unserem Portfolio so gut, dass wir ein großes Wachstumspotential für beide Unternehmen sehen, die weiterhin eigenständig am Markt agieren werden“, so Stefan Fuchs, Geschäftsführer der Data One GmbH, im Namen der gesamten Unternehmensführung.

Offizielle Mitteilung der ORBIS AG: ORBIS AG gibt Angebot für Kauf der Data One GmbH ab

Saarbrücken, den 26. August 2019 – Das international tätige Software- und Business-Consulting-Unternehmen ORBIS AG aus Saarbrücken wird ein Angebot zum Kauf der Data One GmbH, die ihren Hauptsitz ebenfalls in Saarbrücken hat, vorlegen.

Der Vorstand der ORBIS AG hat heute beschlossen in konkrete Vertragsverhandlungen über den Kauf von 100 % der Geschäftsanteile des IT-Dienstleisters einzutreten. Der Aufsichtsrat der ORBIS AG wurde vom Vorstand informiert und hat heute seine Zustimmung gegeben.

Mit einer Übernahme der Data One GmbH würde die ORBIS AG sowohl ihr Dienstleistungs- und Softwareangebot im Bereich Microsoft (Modern Workplace, technische Beratung beim Betrieb inklusive Cloud Transformation) als auch im Bereich SAP (Cloud Business mit SAP SuccessFactors, SAP Business ByDesign und SAP S/4HANA Cloud) ergänzen.

Die Data One GmbH soll auch zukünftig als eigenständiges Unternehmen am Markt aktiv sein, das wie bisher vorwiegend das Marktsegment kleinerer mittelständischer Unternehmen sowohl in Deutschland, Luxemburg und in der Schweiz adressiert. In den vergangenen Geschäftsjahren hat die Data One GmbH mit mehr als 80 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 10 Mio. Euro pro Jahr und eine EBIT-Marge von ca. 3,5 % erwirtschaftet.

Der Kaufvertrag soll nach Verhandlungen der vertraglichen Details bis Ende Oktober 2019 von allen Vertragsparteien unterzeichnet werden. Für die Akquisition wird die ORBIS AG auf vorhandene liquide Mittel zurückgreifen.

Kontakt

  • Nina Weisgerber
    Nina Weisgerber Manager Public Relations & Market Development

Data One GmbH
Europaallee 5
66113 Saarbrücken

Tel. | +49 681 98915 100
Fax | +49 681 98915 110

box@dataone.de

Data One Lux S.à r.l. 
Fausermillen 13
L – 6689 Mertert

Luxembourg

Tel. | +352 27 72 240

box@dataone.lu

Data One Suisse GmbH 
Schärenmoosstrasse 77
8052 Zürich

Schweiz

Tel. | +41 43 300 95 53

box@dataone.ch

Contact Us

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen