Moderner Arbeitsplatz der Zukunft
Smarte Zusammenarbeit & intelligente IT-Basis
Arbeitsplatz der Zukunft

Whitepaper «Arbeitsplatz der Zukunft»

Mit dem Modern Workplace Potentiale erschließen

Konzepte und Ideen, wie der moderne Arbeitsplatz der Zukunft aussehen soll, gibt es viele. Für IT-Verantwortliche stellt sich jedoch eher die Frage, wie man den Anforderungen der Mitarbeiter in dieser Hinsicht gerecht werden kann und welche Voraussetzungen nötig sind, um die teilweise in die Jahre gekommene, interne IT-Landschaft fit zu machen für die Arbeitsweisen der Zukunft. Erfahren Sie in unserem Whitepaper, wie man mit modernster Technologie von Microsoft diese Herausforderungen meistert.

Moderner Arbeitsplatz der Zukunft

Whitepaper jetzt herunterladen

Whitepaper Arbeitsplatz der Zukunft

Kontakt

Modern Workplace
Arbeitsplatz der Zukunft

Was wird sich im Rahmen des Arbeitsplatz der Zukunft verändern?

Nicht nur das Thema eines modernen Arbeitsplatzes wird sich in Zukunft noch mehr verändern, auch die Arbeitsweisen und die Unternehmenskulturen der Arbeitgeber wird sich den neuen Eigenschaften anpassen müssen, um weiterhin im Wettkampf zu bleiben – sowohl am Markt gegen andere Firmen, als auch im Konkurrenzkampf um qualifizierte Arbeitnehmer. Zwar lässt sich nicht mit Sicherheit sagen, wann und wie genau sich Arbeitsplätze in Zukunft verändern werden, fest steht nur, dass sie es tun werden. Diese vier Anpassungen werden der Arbeitswelt früher oder später bevorstehen:

Die Hierarchien werden flacher

Einige Unternehmen haben es bereits erkannt, dass hohe Hierarchien viele Nachteile mit sich mitbringen können. Es werden somit nicht nur viele bürokratische Hürden geschaffen, sondern gleichzeitig auch viele negative Einflüsse auf die Unternehmenskultur begünstigt. Viele Eingriffe von Vorgesetzten und das Gefühl, von oben herab kontrolliert zu werden, sind der Motivation und Leistungsbereitschaft alles andere als zuträglich. In der nahen Zukunft werden daher Entscheidungen auch immer häufiger in voller Zusammenarbeit mit den Arbeitnehmern getroffen und auch die Transparenz bei Aufgaben des Managements wird steigen, um Mitarbeiter in die Situation des gesamten Unternehmens einzubeziehen, und somit eine langfristige Bindung aufzubauen und die Leistungen zu steigern.

Das Home Office wird eine noch größere Rolle spielen

Konzepte zu dezentraler Arbeit gibt es bereits, doch in Zukunft wird dies noch deutlich zunehmen. Auslöser ist bereits jetzt die Erkenntnis, dass die Leistungen eines Mitarbeiters nicht davon abhängen, dass dieser im im Büro sitzt. Wo früher noch befürchtet wurde, dass Mitarbeiter zu Hause lieber faulenzen und sich ablenken, sehen Unternehmen in Zukunft die Potenziale und Vorteile des Home-Office.

Moderne Arbeitswelt

Die Technik wird einige Arbeitsplätze revolutionieren

Nicht jeder Arbeitnehmer wird direkt durch einen Roboter ersetzt, doch die technischen Entwicklungen der Zukunft werden selbstverständlich eine sehr große Rolle in der Arbeitswelt spielen. In Zukunft werden so immer mehr Arbeitsabläufe automatisiert oder durch computergesteuerte Systeme unterstützt.

Diese Entwicklung wird besonders schnell und stark in den technischen Branchen ablaufen, doch wird es auch Bereiche geben, bei denen es schwierig ist, durch technische Errungenschaften den Menschen zu ersetzen.

Der Lebenslauf wird häufigeren Wechseln unterworfen sein

Der klassische geradlinige Lebenslauf, der mit der Ausbildung bei einem Arbeitgeber beginnt und bis zum Eintritt in die Rente bei diesem Unternehmen fortbesteht, ist bereits heute eine Seltenheit. In der zukünftigen Arbeitswelt werden die Wechsel des Arbeitgebers noch weiter zunehmen, da Arbeitnehmer sich immer bewusster werden, was sie von ihrem Beruf erwarten und auch dazu bereit sind, diese Vorstellungen umzusetzen – falls nötig bei einem anderen Unternehmen.

Auf Arbeitgeberseite resultiert daraus die Notwendigkeit, gerade für Top-Talente attraktiv zu bleiben und andere Unternehmen auszustechen, was einen Arbeitgeberwechsel noch reizvoller machen kann, wenn um die Gunst des Mitarbeiters gebuhlt wird.

Die technischen Voraussetzungen für den Arbeitsplatz der Zukunft sind bereits heute ausreichend und werden sich in den nächsten Jahren und Jahrzehnten noch weiterentwickeln. So wird beispielsweise die Anwesenheit im Büro für die Zusammenarbeit immer weiter an Bedeutung verlieren. Davon profitieren nicht nur Arbeitnehmer durch flexibleres Arbeiten, sondern auch Unternehmen, die weniger Geld in die Bereitstellung und Ausstattung von Büros investieren müssen.

Data One GmbH
Europaallee 5
66113 Saarbrücken

Tel. | +49 681 98915 100
Fax | +49 681 98915 110

box@dataone.de

Data One Lux S.à r.l. 
Fausermillen 13
L – 6689 Mertert

Luxembourg

Tel. | +352 27 72 240

box@dataone.lu

Data One Suisse GmbH 
Schärenmoosstrasse 77
8052 Zürich

Schweiz

Tel. | +41 43 300 95 53

box@dataone.ch

Contact Us

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen