Mit Onkel Albert auf Tour im schönsten Bundesland der Welt

Saar Voyage ist die Schülerfirma des Schuljahres 2013/2014 der Data One. Sie entstammt, wie in den beiden Jahren zuvor, dem Albert-Schweitzer-Gymnasiums in Dillingen. Die 8 Schülerinnen und Schüler rund um den betreuenden Lehrer Patrick Schindler und Vorstandsvorsitzende Pamela Hochreither erarbeiteten einen Kinderreiseführer für das Saarland und Umgebung. Der Name "Saar Voyage" bezieht sich auf die Nähe zu Frankreich. Oftmals sind sich Eltern nicht im Klaren darüber, wo interessante Aktivitäten für ihre Kinder angeboten werden.

Die Schülerfirma möchte Familien einen Überblick über die zahlreichen Attraktionen des Saarlandes geben. Den Kindern soll so eine gute Freizeitgestaltung und Abwechslung geboten werden. Zielgruppe des Reiseführers sind Familien, die im Saarland wohnen, aber auch Eltern, die im "schönsten Bundesland der Welt" mit ihren Kindern Urlaub machen.

Beim Landeswettbewerb am 15. Mai in der IHK Saarland konnte die Schülerfirma den Landestitel gewinnen und qualifizierte sich für den Bundeswettbewerb in Berlin. Leider konnte sich Saar Voyage hier nicht gegen die starke Konkurrenz durchsetzen, verbrachten aber ein paar schöne Tage in der Hauptstadt.


Unser Ziel ist es, am Ende zufrieden mit unserer Arbeit sein zu können. Wir werden uns Mühe geben, allen Anforderungen des Projektes Junior gerecht zu werden und werden dazu unsere Arbeiten sorgfältig erledigen. Wir hoffen natürlich, dass wir einen guten Platz beim Landes- und vielleicht sogar beim Bundeswettbewerb erreichen können.

Pamela Hochreither, Vorstandsvorsitzende Saar Voyage