17.04.2015

Data One unterstützt Borussia Neunkirchen mit innovativer Sportsoftware

Saarbrücker IT-Unternehmen wird Sponsor des saarländischen Traditionsvereins.

Am Donnerstag, den 16. April 2015 gaben Data One und der Fußball-Oberligist Borussia Neunkirchen auf einer Pressekonferenz im Neunkircher Saarpark-Center ihre Partnerschaft bekannt. Das Saarbrücker IT-Unternehmen wird den saarländischen Traditionsverein mit einer innovativen IT-Lösung ausstatten, die dafür konzipiert wurde, Performancesteigerung von Fußballvereinen im Spitzensport zu erzielen.

Den Traditions-Fußballverein, der vor kurzem Insolvenz anmelden musste, möchte man unterstützen. Dabei wird die Lösung insbesondere im sportlichen Bereich zum Einsatz kommen. Ausgewählte Prozesse wie z.B. die Analyse von Spieltagsdaten, Spielerprofile inkl. Erfassung von Verletzungen und Fitnessdaten können zukünftig mit moderner Technologie abgebildet werden. Darüber hinaus können Leistungsbewertungen auf Basis umfangreicher Berichte durchgeführt werden.

Somit wird zukünftig mehr Transparenz und Nachhaltigkeit in den Themen Leistungsbeurteilung, Talentförderung und Trainingsoptimierung gewährt. Aber auch im Bereich der Organisation unterstützt die Lösung und sorgt für schnellere und entbürokratisierte Prozesse. So können beispielsweise die Planung und Organisation von Teams, Trainingseinheiten, Spielern oder auch Presseterminen mit der IT-Lösung abgebildet werden."Die Lösung eröffnet uns neue Möglichkeiten", so Martin Bach, 1.Vorsitzender des Traditionsvereins. "Durch den Einsatz können wir die gesamte Performance des Vereins verbessern und somit ganzheitlich für einen nachhaltigen Erfolg sorgen. Aber auch die Organisation rund um Trainings- und Spieltagsplanung sowie die gesamte Vereinskommunikation werden verbessert.

Darüber hinaus haben wir die Entwicklung der Spieler nun deutlich im Blick. So bringen wir persönliche Entwicklungsziele und sportliche Ziele in Einklang." "Für uns ist es eine Herzenssache den saarländischen Traditionsverein zu unterstützen", betont Martin Sesar, Geschäftsführer der Data One, das Engagement seiner Firma. "Vereine tragen einen wesentlichen Beitrag zum Standort Saarland bei. Wir unterstützen gerne dabei, Borussia Neunkirchen am Leben zu erhalten und sind dem Aufruf des Vereins nach Unterstützung gerne gefolgt."

Ihr Ansprechpartner