Social Media Richtlinien

Kommentarrichtlinien

Data One bietet auf seinen Kanälen diverse Beiträge und Themen an, die zur Diskussion der Userinnen und User anregen. Wir begrüßen dies und schätzen auch die Rückmeldungen zu unseren Angeboten. Dabei sind unsere Besucher ein entscheidender Faktor für einen konstruktiven Austausch und eine lebendige Community. In diesem Rahmen legen wir Wert darauf, dass jede Diskussionsteilnehmerin und jeder Diskussionsteilnehmer sich frei äußern kann und dabei niemand ausgeschlossen wird. Daher müssen wir darauf bestehen, dass Beiträge auch bei inhaltlichen Differenzen konstruktiv und sachlich formuliert bleiben.

Netiquette

Wie abseits der virtuellen Welt gibt es dabei allgemeine Umgangsformen, die für den Austausch im Web gelten. Wir bitten, diese zu respektieren und behalten uns bei einem Verstoß gegen eine der folgenden Guidelines vor, Beiträge kommentarlos zu entfernen und bei besonders schweren Verstößen auch User zu blockieren.

 

  • Unsachliche und/oder beleidigende Kommentare haben bei uns keinen Platz.
  • Jede Form der Diskriminierung oder Diffamierung von Menschen oder Gruppen aufgrund deren Herkunft, religiöser Zugehörigkeit, Nationalität, körperlicher Verfassung, sexueller Identität, Geschlechts, Einkommensverhältnisse oder ihres Alters wird nicht akzeptiert. Derartige Äußerungen werden nicht durch die Meinungsfreiheit geschützt!
  • Beleidigende, ehrverletzende, pornografische, hetzerische, jugendgefährdende oder anderweitig untersagte oder gar strafbare Äußerungen werden nicht freigeschaltet, verborgen oder gelöscht. (vgl. § 4 JMStV)
  • Fremdverlinkungen werden grundsätzlich entfernt, da entsprechende Seiten auch bei Themenbezug nicht lückenlos überprüft werden können und wir für deren Inhalt keine Verantwortung übernehmen.
  • Verzichten Sie generell auf kommerzielle Botschaften, Wahl- oder Parteienwerbung, Aufrufe zu Demonstrationen, Kampagnen und Petitionen. Dies betrifft auch sogenannten Spam. Entsprechende Inhalte werden entfernt.
  • Nicht belegbare Theorien oder nicht belegte Behauptungen, Verdächtigungen, können ebenfalls entfernt werden, insbesondere wenn sie ehrverletzend oder geschäftsschädigend sind.
  • Kommentare, die automatisch/maschinell generiert wurden (insb. Bots) oder offensichtlich Teil einer Kampagne sind (Shitstorms) können ebenfalls entfernt werden bzw. deren Absender blockiert werden.
  • Achten Sie auf den Datenschutz und respektieren Sie das Persönlichkeitsrecht und das Recht am Bild, veröffentlichen Sie keine persönlichen, schützenswerten Daten wie Adressen oder Rufnummern.
  • Um jeder Userin und jedem User auch die Kommentare zugänglich zu machen, soll möglichst die deutsche Sprache verwendet werden.

 

Mit dem Freigeben eines Kommentars auf unseren Plattformen und Kanälen erklären sich der Verfasser einverstanden, dass seine Aussagen öffentlich zugänglich werden und daraufhin auch zitiert werden können. Bei der Beurteilung und Einordnung von User-Kommentaren besteht ein gewisser Ermessensspielraum. Ein Anspruch auf Veröffentlichung aller Beiträge besteht nicht.

Wir zensieren nicht, sondern nehmen das Hausrecht unserer Online-Diskussionsangebote in Anspruch, um einen konstruktiven Austausch und die Beteiligung aller zu gewährleisten.

Kontakt

  • Nadine Tennigkeit
    Nadine Tennigkeit Marketing Manager Communication & Community

Data One GmbH
Europaallee 5
66113 Saarbrücken

Tel. | +49 681 98915 100
Fax | +49 681 98915 110

box@dataone.de

Data One Lux S.à r.l. 
Fausermillen 13
L – 6689 Mertert

Luxembourg

Tel. | +352 27 72 240

box@dataone.lu

Data One Suisse GmbH 
Schärenmoosstrasse 77
8052 Zürich

Schweiz

Tel. | +41 43 300 95 53

box@dataone.ch

Contact Us

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen