Aufbautraining Microsoft Windows Server & System Center

Das Aufbautraining vermittelt Ihnen weiterführendes Wissen hinsichtlich des Windows Servers und System Centers. Die Bausteine werden von Ihnen individuell und bedarfsgerecht ausgewählt und im Training erarbeitet. Gerne trainieren wir live am System bzw. On-the-Job, um ein möglichst effizientes Trainingsergebnis zu erzielen. Alternativ kann das Training auch an unseren Systemen durchgeführt werden.

Zielgruppe

Für Administratoren, die bereits über Kenntnisse in der Administration von Microsoft Windows Server und System Center verfügen. Das Training vermittelt tiefgehende Expertenkenntnisse und greift die wichtigsten Komponenten und Werkzeuge intensiv auf.

Seminarinhalte

  • Fileservices mit Ressourcen-Manager für Datei-Server (FSRM),"Dynamic Access Control", Automatische Dokumenten-Klassifizierung, Deduplikation
  • Cluster-Szenarien im Überblick, Failovercluster und NLB
  • Virtualisieren mit Hyper-V
  • Vorteile/ Neuheiten der Microsoft Server-Virtualisierung
  • Verwalten von Hyper-V, mit der GUI und PowerShell
  • Hochverfügbarkeit, Replikation, Backup und Restore
  • Vertiefung und Lösungskonzepte für das System Center
  • Automatisierungsgrad Ihrer IT-Services verbessern

Konkrete Umsetzung-Beispiele:

  • Phase-In neue Mitarbeiter über das Self Service Portal
  • Zugriffsrechte auf File-Laufwerke & RDP Zugriff
  • Beantragung einer neuen virtuellen Maschine
  • Automatisierte Erweiterung einer Partition
  • Softwarekiosk

Vorkenntnisse​

Gute Kenntnisse in der Serveradministration.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Unsere AGBs finden Sie hier​.