Martin Sesar wurde in St. Ingbert geboren. Nach Abitur und absolviertem Wehrdienst hat er an der Saar-Uni Elektrotechnik studiert. Nach einer ersten Anstellung bei Dacos Software hat er sich mit einem Einzelunternehmen selbstständig gemacht.

Er gründete 2004 die Data One GmbH zunächst mit Sitz in St. Ingbert und später in Saarbrücken als alleiniger Gesellschafter und Geschäftsführer.

Im Jahr 2010 erweiterte er​ mit dem​ Tochterunternehmen Data One Suisse GmbH mit Sitz in Zürich die Geschäftstätigkeit auf den Schweizer Markt. Im Juli 2016 gründet er die Data One Lux S.à r.l.. Martin Sesars frühes Interesse an der Abbildung geschäftsrelevanter Prozesse auf Basis innovativer Technologien spiegelt sich noch heute im Geschäftsmodell des Unternehmens.

Martin Sesar verstarb im August 2016. Seit November 2016 sind Dr.-Ing. Matthias Bender, Stefan Fuchs und Jochen Herbst als Geschäftsführer tätig.

Weitere Informationen zur Unternehmenshistorie finden Sie auch in unserer Chronik.