12.10.2017

Data One Mitarbeiter von Microsoft ausgezeichnet

Thomas Janetscheck erhält für sein Engagement in der Azure Community den Titel Most Valuable Professional

Thomas Janetscheck, Architect – Microsoft Cloud and Messaging Solutions bei dem Saarbrücker IT- Unternehmen Data One, wurde im Oktober 2017 als Most Valuable Professional (MVP) ausgezeichnet. Als MVP ehrt Microsoft herausragende Führungspersonen der technischen Community, die ihre Praxiserfahrung und ihre technischen Kenntnisse im vorbildlichen Einsatz mit anderen teilen. Janetscheck nimmt die Auszeichnung in der Kategorie Microsoft Azure entgegen. In Deutschland gibt es derzeit 118 MVPs, davon sieben in der Kategorie Microsoft Azure.

„Ich freue mich sehr, ab sofort ein Teil dieser großartigen, exklusiven Gemeinschaft von Technologieexperten zu sein. Ich sehe diesen Award als Ansporn, mich weiterhin in der Microsoft Azure Community in Deutschland, aber auch international, einzubringen, wo immer ich kann. Bereits seit einigen Jahren betreibe ich mit https://blog.azureandbeyond.com einen englischsprachigen Technologieblog rund um Azure und bin Gründer und Leiter des lokalen Azure Meetups hier in Saarbrücken“, erklärt Janetscheck. In diesem Jahr war Janetscheck darüber hinaus Mitorganisator des Azure Saturday, der ersten Azure-Community-Konferenz in Deutschland, die auch im kommenden Jahr fortgeführt werden soll. Neben der Community profitieren auch die Kunden der Data One von der Auszeichnung Janetschecks. Als MVP erhält er nicht nur Zugang zu exklusiven Informationen das Produkt betreffend und zu technischen Ressourcen, sondern arbeitet auch enger mit Microsoft zusammen. Die dadurch gewonnene Expertise kann direkt in die Kundenprojekte einfließen.