30.01.2017

Data One Mitarbeiter zum dritten Mal in Folge von Nintex ausgezeichnet

Dr.-Ing. Matthias Bender für herausragendes Engagement erneut in Elite-Programm aufgenommen

Dr.-Ing. Matthias Bender, Geschäftsführer der Data One, wurde im Januar zum dritten Mal in Folge in das Elite-Programm des Softwareherstellers Nintex berufen. Die Auszeichnung zum Virtual Technical Evangelist (vTE) wurde auch in diesem Jahr nur einem sehr ausgewählten Kreis zu Teil. Rund 60 Personen weltweit erhielten den Titel für ihr außergewöhnliches Engagement in der Nintex Community.

Ausgezeichnet wird die Bereitschaft, Wissen zu teilen und Kunden zu helfen, das Potenzial der Lösungen von Nintex optimal zu nutzen. Bender zeigt sich sehr erfreut über die erneute Auszeichnung und die Wertschätzung seiner Arbeit. "Der direkte Zugang zu den Experten unseres Partners Nintex bietet unseren Kunden die Sicherheit, weiterhin auf höchstem Niveau bei der Automatisierung Ihrer Prozesse beraten zu werden", so der Geschäftsführer der Data One. Er sieht darin auch einen wichtigen Baustein, die Kunden der Data One bestmöglich auf ihrem Weg durch die Digitale Transformation begleiten zu können.

Neben der mehrfachen Auszeichnung blickt Data One auf eine langjährige Zusammenarbeit mit Nintex zurück. Als erster Partner von Nintex in Europa ist Data One seit 2008 eng verbunden mit dem Weltmarktführer für Worfklow-Lösungen und wurde bereits mehrfach für Vertriebs- und Marketingerfolge ausgezeichnet.