14.11.2014

Neue Schülerfirma, neue Geschäftsidee - AdFit

Data One Young Stars sorgen für Fit and Fun bei Jugendlichen.

Saarbrücken, 14. November 2014. Bereits im vierten Jahr in Folge hat das Saarbrücker IT- Unternehmen Data One die Patenschaft einer Schülerfirma übernommen. AdFit nennt sich die JUNIOR-Schülerfirma, die im Schuljahr 2014/15 mit ihrer Geschäftsidee glänzen möchte. Die Jungunternehmer werden eine Fitness-DVD für Kinder und Jugendliche zwischen 4 und 14 Jahren auf den Markt bringen.

AdFit steht für Adventure und Fitness. Spiel und Spaß sollen für die Jüngeren bis 10 Jahre in eine Abenteuergeschichte verpackt werden. Bei den Älteren sollen Entertainment und der sportliche Trainingseffekt im Mittelpunkt stehen.AdFit sieht hier eine Lücke im Markt und möchte diese mit ihren DVDs schließen. Die Vorstandsvorsitzende von AdFit, Alina Schütz, freut sich bereits auf die Zusammenarbeit.

"Data One hat schon in den vergangen Jahren mit einigen Schülerfirmen zusammengearbeitet. Durch diese Kenntnisse können sie uns hilfreiche Tipps geben und uns helfen, unsere DVD besser zu verkaufen. Es ist, denke ich, immer gut, mit erfahrenen Leuten zusammenzuarbeiten, die einen bei diesem großen Projekt unterstützen können.", so die Schülerin des Albert-Schweitzer Gymnasiums.

Durch die große Beliebtheit des Seminarfachs "Schülerfirma" an der Dillinger Schule wurden in diesem Jahr sogar zwei Schülerfirmen gegründet, um der Nachfrage gerecht zu werden. "Um einen optimale Betreuung als Wirtschaftspaten zu gewährleisten, haben wir uns entschieden, nur eine Patenschaft zu übernehmen", so Anke Herberger, Manager Human Resources. " Die Entscheidung ist sehr knapp ausgefallen, aber letztlich konnte uns AdFit mit ihrem Konzept überzeugen."

Wie in jedem Jahr werden die Data One Young Stars mit den anderen Schülerfirmen des Projekts JUNIOR aus dem Saarland um den Landestitel kämpfen. Der Landeswettbewerb findet im kommenden Jahr am 11. Mai in der IHK Saarland statt.