25.05.2016

Data One Young Stars erneut als beste saarländische Schülerfirma ausgezeichnet

Schülerfirma PocSec erzielt den ersten Platz beim JUNIOR Landeswettbewerb der Schülerfirmen 2016

Die Schülerfirma der Data One wurde am 25. Mai 2016 erneut als beste saarländische Schülerfirma ausgezeichnet. In der HWK des Saarlandes wurden Geschäftsidee und -bericht, Stand sowie Präsentation von einer Fachjury bewertet. PocSec­ -Take it safe and easy konnte sich mit der Idee um selbstgenähte, kleine Security-Taschen gegen 8 Konkurrenten durchsetzen. Der Preis wurde von Anke Rehlinger, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr sowie Ulrich Commerçon, Minister für Bildung und Kultur, verliehen.

Die Jury zeigte sich beeindruckt vom professionellen Auftritt des JUNIOR-Unternehmens. Insbesondere die Präsentation, das Produkt und der Geschäftsbericht wurden besonders herausgestellt. Die Geschäftsidee: selbstgenähte, kleine Security-Taschen, in denen sich Geld, Kreditkarten und andere kleine Wertgegenstände unsichtbar am Körper verstauen lassen.

In den Produktionsprozess wurden bewusst Organisationen und Einrichtungen wie die Caritas oder auch das St. Franziskus Alten- und Pflegeheim Dilligen eingebunden. Älteren Menschen eine Aufgabe zu geben, Zeit mit ihnen zu verbringen und Erfolge zu teilen war den Schülerinnen und Schülern ein wichtiges Anliegen.

Kai Madsack, Personalleiter der Data One zeigt sich beeindruckt von der Leistung des Data One Nachwuches: "Obwohl mittlerweile Routine in den Abläufen eingekehrt ist, ist jede Schülerfirma in sich etwas ganz Besonderes. Es freut uns zu sehen, wie unsere Jungunternehmer jedes Jahr erneut über sich hinaus wachsen. Sowohl die Entwicklungs- als auch die Lernkurve der Schülerinnen und Schüler ist enorm. Für uns ist JUNIOR nach wie vor ein tolles Projekt und unser Beitrag, als Unternehmen Jugendliche auf ihren Eintritt in die Berufswelt vorzubereiten."

Data One betreut Schülerfirmen bereits erfolgreich im 5. Jahr in Folge. Die Bilanz: zwei Silbermedaillen, drei Goldmedaillen und einen 2. Platz beim Bundeswettbewerb. Auch der 2. Platz im diesjährigen Wettbewerb ging an unsere Patenschule. Die Silbermedaille erzielte ForesTcue als zweite Schülerfirma des Albert-Schweizer-Gymnasiums in Dillingen.

Die Data One Young Stars sind Bestandteil des unternehmensweiten Nachhaltigkeitsprojektes School One.