15.07.2015

Nintex stellt zwei neue Produkte vor

Nintex Mobile Enterprise Edition und Nintex Forms Enterprise Edition ab 22. Juli verfügbar

Auf der Microsoft Worldwide Partner Conference 2015 in Orlando präsentierte Nintex erstmals seine neuen Produkte Nintex Mobile Enterprise Edition und Nintex Forms Enterprise Edition, welche ab dem 22. Juli verfügbar sein sollen.

Beide Produkte wurden mit dem Ziel entwickelt, Kunden anspruchsvollere mobile Anwendungen und Formulare zu ermöglichen. Custom Branding und Data Connectors sind nur zwei der Funktionalitäten, die die Interaktion mit den Anwendern verbessern und vereinfachen sollen.

Beide Lösungen sind für Microsoft SharePoint sowie Office 365 verfügbar. Im Rahmen eines Webinars am 5. August 2015 stellt Nintex vor, wie die neuen Lösungen bereits getätigte Investitionen in SharePoint und Office 365 unterstützen können.

Themen sind u.a.

  • Erstellung individuell gestalteter mobiler Apps (Custom Branding) ohne Programmierkenntnisse
  • Nutzung nativer Funktionen der mobilen Endgeräte wie Geolocation, Kamera, ...
  • Verteilung der mobilen Apps über Mobile Device Management (MDM)-Lösungen
  • Erstellung und Veröffentlichung fortgeschrittener Formulare inkl. Custom Branding, so dass diese unmittelbar "Mobile-ready" und "Web-ready" sind
  • Integration von Formularen mit Datenbanken und anderen Geschäftsanwendungen mit Data Connectors - on-premise oder in der Cloud.

"Meine Einschätzung ist, dass gerade die Möglichkeiten der Data Connectors eine attraktive Alternative für Kunden bieten werden, die von InfoPath weg migrieren bzw. für neue Lösungen nicht mehr auf InfoPath setzen möchten", Dr.-Ing. Matthias Bender, Nintex Virtual Technical Evangelist (vTE).

Ihr Ansprechpartner