Data One im Überblick

Das Unternehmen

think digital

Das Unternehmen Data One

Das Beratungsunternehmen Data One unterstützt bereits seit dem Jahr 2004 Kunden darin, ihre Geschäfts- und Arbeitsprozesse erfolgreich zu digitalisieren. Von den Standorten Saarbrücken (Deutschland), Zürich (Schweiz) und Mertert (Luxemburg) aus unterstützen mehr als 125 Mitarbeitenden Unternehmen dabei, die Chancen der Digitalisierung optimal auszuschöpfen. Seit 2020 ist Data One Teil der ORBIS Gruppe. Data One hat es sich zum Auftrag gemacht, Kunden vom Mittelstand bis zum Konzern bei der Entwicklung einer individuellen Digitalstrategie kompetent zur Seite zu stehen. Dabei liegt der Beratungsschwerpunkt auf den Bereichen «Modern Workplace», digitale Geschäftsprozesse sowie Cloud-Lösungen. Basierend auf modernsten SAP- und Microsoft-Lösungen erstreckt sich das Data One Produktportfolio von SAP SuccessFactors über SAP Enable Now und SAP Litmos sowie SAP Cloud ERP bis hin zu Microsoft 365, Microsoft Azure und Nintex. Als langjähriger SAP- und Microsoft-Gold-Partner lässt Data One in jedem einzelnen Projekt erprobte Best Practices einfließen und bietet eine rasche Implementierung bei voller Kostentransparenz. Gleichzeitig bietet Data One Kunden einen ganzheitlichen Beratungsansatz: von Prozessberatung und Change Management, über Lizenzierungen sowie Software-Implementierung und Custom Development bis hin zu Schulung, langfristigem Managed Services und Hardware. Gemäß dem Motto «Digital Business is our Passion» setzt Data One auf innovative, zukunftsfähige Technologien. So widmet sich die «Digital Agency» ausschließlich modernen Trendthemen, um die Kunden jederzeit zukunftsweisend zu beraten

Data One GmbH - Ein Unternehmen der ORBIS Gruppe

Seit Januar 2020 ist Data One eine einhundertprozentige Tochter der ORBIS AG. Data One agiert weiterhin eigenständig am Markt. Kund:innen und Partnerunternehmen profitieren jedoch vom erweiterten Portfolio durch die ORBIS AG.

ORBIS begleitet mittelständische Unternehmen sowie internationale Konzerne bei der Digitalisierung ihrer Geschäftsprozesse: von der gemeinsamen Ausarbeitung des kundenindividuellen Big Pictures bis hin zur praktischen Umsetzung im Projekt. Die Digitalisierung und Automatisierung der Geschäftsprozesse über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg sichern die Wettbewerbsfähigkeit ihrer Kunden. Das tiefe Prozess-Know-how und die Innovationskraft der 550 ORBIS-Mitarbeitenden verbunden mit der Expertise aus über 30 Jahren erfolgreicher, internationaler Projektarbeit in unterschiedlichen Branchen machen sie dabei zum kompetenten Partner.
ORBIS setzt auf die Lösungen und Technologien seiner Partner SAP und Microsoft, deren Portfolios durch ORBIS-Lösungen abgerundet werden. Dabei liegt der Fokus auf SAP S/4HANA, Customer Engagement und der Realisierung der Smart Factory. Auf der Basis smarter Cloud-Technologien, wie Machine Learning, Cognitive Services oder IoT fördert ORBIS die Innovationskraft seiner Kunden bei der Entwicklung innovativer Produkte, Services und Geschäftsmodelle.

Die Aktiengesellschaft verfügt über eine Expertise aus über 2000 Kundenprojekten bei mehr als 500 Kund:innen in den Branchen Automobilzulieferindustrie, Bauzulieferindustrie, Elektro- und Elektronikindustrie, Maschinen- und Anlagenbau, Logistik, Metallindustrie, Konsumgüterindustrie und Handel. Langjährige Kund:innen sind unter anderem der ZF-Konzern, Hörmann, Hager Group, Rittal, Kraftverkehr Nagel, ArcelorMittal, Montblanc, Bahlsen und Sonepar.

Partner

Michael Stöwer

Specialized Sales Data Analytics & Nintex licensing