f-tronic setzt auf Microsoft 365

The following Success Story will be available in English soon

Microsoft Technologien bei f-tronic

Mit Microsoft 365 die Grundlage für die digitale Transformation schaffen

Flexible Teamarbeit

Microsoft 365, insbesondere Teams, bietet f-tronic® die perfekte Basis, um ortsunabhänig zu kommunizieren und in Projekten zusammen zu arbeiten.

Einfache Kommunikation

Microsoft Teams ist der neue zentrale Ort für Chat, Telefonie und Online Besprechungen, mit Outlook & Exchange bleibt f-tronic® immer in Kontakt mit Kunden und Mitarbeitenden.

Intelligentes Intranet

Mit Microsoft SharePoint kann das Unternehmen Inhalte und Know-how teilen und verwalten. Die ideale Basis um schnell Informationen zu finden und produktiver zu arbeiten.

Leistungsstarke Cloud
Durch den Einsatz der Microsoft Cloud-Technologien hat f-tronic® nicht nur eine verbesserte Performance, die Cloud bietet auch mehr Flexibilität.
f-tronic
f-tronic

f-tronic® entwickelt, produziert und vermarktet seit 1990 innovative Produkte für die Elektroinstallation. Dabei ist das saarländische Unternehmen Vollsortimenter in sechs Produktfeldern: Zählerschränke, Verteiler, Zähleranschlusssäulen, Dosen, Kabelbefestigungssysteme und Brandschutzsysteme. Durch den kontinuierlichen Ausbau ihres Sortiments bieten f-tronic® ein breites Produktspektrum für das Elektrohandwerk. Der Vertriebskanal geht über den Großhandel und die Industrie, ebenso ist das Unternehmen sehr stark in der Vorvermarktung beim Handwerker aktiv. Jedes Jahr bringt f-tronic® zwischen 80 und 100 neue Produkte auf den Markt. Das innovative und zukunftsorientierte Unternehmen ist europaweit in 15 Ländern vertreten und erzielt dadurch Jahresumsätze größer 29 Mio. € im Jahr.

«Digitalisierung wird zum Muss in unserer Gesellschaft und auch für Unternehmen!
Mit Data One haben wir den kompeteten Partner für unseren Weg durch die digitale Transformation gefunden.»

Sebastian Peter | f-tronic

Microsoft 365 bei f-tronic

Das Projekt im Überblick

f-tronic® hat es sich 2019 zum Ziel gemacht, den Weg in Richtung 360 Grad Digitalisierung zu beschreiten. Nicht nur digitale Arbeitsabläufe, sondern auch organisatorische Prozessoptimierung mittels digitaler Tools werden vorangetrieben. 2020 trat das Unternehmen mit Data One in Kontakt, mit dem Ziel einen großen Schritt Richtung Cloud zu gehen. Zentrales Ziel des Projektes war es Microsoft 365 einzuführen und dann ergänzend weitere Digitalisierungsprojekte umzusetzen. Im ersten Teil des Projekts wurden Scoping Workshops durchgeführt sowie alles für Azure Active Directory Connect und Exchange Hybrid auf den Weg gebracht.

Ein Proof of Concept für eine ausgewählte Testgruppe war der zweite Schritt des Projektes. So konnten die Features von Microsoft 365 ausgiebig getestet werden. Um eine hohe Transparenz für beide Seiten während des Projektes zu gewährleisten, wurde ein agiles Projektvorgehen gewählt. Im dritten großen Projektschritt fand der Rollout in der gesamten Organisation von Exchange Online und Teams statt. Als Ergänzung wurde eine automatisierte Emailsignatur mit Signaturmanagement-Software von CodeTwo eingebunden. Ergänzend dazu fanden Adminschulungen für die IT- und Verwaltungsmitarbeitenden statt. Zudem wurde eine erste Startseite für ein neues Intranet auf Basis von SharePoint Online erstellt.

Durch die Einführung von Microsoft 365 und Microsoft Teams konnte die Zusammenarbeit maßgeblich verbessert werden. Dokumente liegen an einer zentralen Stelle und können gemeinsam bearbeitet werden. Dank Teams ist durch Videotelefonie und Gruppenchats eine einfache und schnelle Zusammenarbeit im Team auch standortübergreifend problemlos möglich. Durch den Einsatz von Exchange in Verbindung mit Outlook ist nun auch die Mailverwaltung einfach und flexibel. Mit SharePoint wurde eine zentrale Basis geschaffen um ein nachhaltiges Wissensmanagement und einen zentralen Ort für die Unternehmenskommunikation aufzubauen.

Die Arbeitsumgebung von Microsoft 365 wurde von den Usern sehr gut angenommen. Das angestrebt Ziel von f-tronic®, in der digitalen Transformation voranzukommen, hat sich in der gestiegenen Nutzungs-Quote bestätigt. Mit der Nutzung entstehen bei f-tronic® viele neue Szenarien, die in den kommenden Monaten in M365 abgebildet werden sollen. So sind als weitere Schritte ein kompletter Aufbau des Intranet, Security und Compliance für M365, Schulungen und Learningmanagement-System LMS365 von elearningforce (sowohl für M365 als auch für eigene Produktschulungen) geplant.

Referenzen